Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w011cd31/kosmetikinstitut/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5607

Mesotherapie

Die Mesotherapie gilt als eine Revolution unter den Anti-Aging-Methoden! Sie liefert sehr effektive Ergebnisse. Auch in der Filmmetropole „Hollywood“ verleiht die Mesotherapie vielen Filmsternchen, wie „Angelina Jolie“, zu ihrer jugendlichen, makellosen Haut. Mesotherapie ist ein sehr erfolgreiches Verfahren – ohne operative Eingriffe – zu deutlich frischerer und strafferer Haut zu kommen.

Wie ist die Funktionsweise der Mesotherapie?
Beim Mesotherapie wird die Haut mit einem Dermarollern behandelt, dessen Behandlungskopf sehr feine Nadeln mit einer Eindringtiefe von 0,3 bis 2,5mm enthält. Der Dermaroller ist ein präzises Gerät, das aus einer einfachen Rolle mit haarfeinen Mikronadeln und einem Griff besteht. Die Nadeln dringen die obere Hautschicht durch und gelangen direkt in die Poren. Während der Behandlung werden in der Hautoberfläche Tausende gleichmäßig verteilte Mikrokanälchen geöffnet. Um die Haut an dieser Stelle so schnell wie möglich zu „reparieren“, werden daraufhin vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet, die essenziell für die Elastizität und Festigkeit unseres Bindegewebes sind. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut, etwa für verjüngende Wirkstoffe, die tiefer in das Gewebe eindringen können. Nach dem Mesotherapie ist die Haut durch die offenen Kanäle wesentlich aufnahmefähiger für Wirkstoffprodukte. Der Stoffwechsel wird stark stimuliert. Die Haut wird entgiftet, entschlackt und wirkt elastischer, straffer und junger. Das endgültige Ergebnis ist einige Wochen oder sogar Monate nach der Behandlung zu sehen, da die angeregte Erneuerung des Gewebes sich über einen längeren Zeitraum fortsetzt.
Für welche Indikationen ist die Mesotherapie mit den Dermarollern geeignet?
Die Methode der Mesotherapie ist vielseitig anwendbar und bei folgenden Indikationen geeignet:

  • Faltenreduktion (nicht für Mimikfalten oder tiefe Falten)
  • Straffung erschlaffter Haut
  • Hautverjüngung von sonnengeschädigter Haut
  • Narben verschiedener Art (besonders Aknenarben)
  • Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
  • Aufhellung von Pigmentstörungen
  • Porenverkleinerung und Verfeinerung des Hautbildes
Mesotherapie mit dem Dermaroller
Die sogenannte Mesotherapie erfolgt mit kurzen Nadeln, durch die die Wirkstoffe, die auf der Haut aufgetragen werden, intensiver eingebracht werden können.  Für einen länger anhaltenden Frische-Effekt der Haut und des Teints. Nadeln mit bis 1 mm Länge gelten als kurz. Zu den klassischen Anwendungsbereichen dieser Form der Mesotherapie gehören: Gesicht, Hals und Dekolleté. Die Methode läuft in mehreren Schritten ab. Zunächst wird das zu behandelnde Areal desinfiziert. Auf die zu behandelnde Hautstelle wird Hyaluronsäure aufgetragen, die Ergebnisse können zusätzlich mit Wachstumsfaktoren (körpereigenen Proteinen, die nach einer Blutabnahme in einem speziellen Verfahren aus dem Blut des Patienten gewonnen werden) optimiert werden. Durch die Anwendung des Dermarollers werden die auf der Hautoberfläche applizierten Wirkstoffe in die Dermis transportiert, wo sie weiter in tiefere Hautschichten diffundieren. Die Micro Needling Mesotherapie glättet die Haut sichtbar, verbessert ihre Textur, das Hautbild wirkt danach fester, frischer und jünger.
Wie viele Behandlungen sind notwendig?
Um ein optimales Ergebnis der Mesotherapie zu erreichen, empfehlen wir mindestens 3 Behandlungen im Abstand von circa 4 Wochen. Das Ergebnis hält dann bis zu 2 Jahre an. Bei eingesunkenen Narben ist das Ergebnis dauerhaft. Es ist empfehlenswert, eine jährliche Auffrischungsbehandlung zu machen, um das einmal erreichte Ergebnis zu halten. Unsere Kosmetikerinnen erstellen Ihnen gerne einen Behandlungsplan.
Welche Risiken oder Nebenwirkungen bestehen?
Die Mesotherapie mit den Dermarollern birgt kaum Risiken oder Nebenwirkungen und die Ergebnisse sind langanhaltend. Direkt nach der Behandlung ist die Haut gerötet und es können leichte Schwellungen auftreten. Nach ein bis zwei Tagen ist die Rötung in der Regel vollständig abgeklungen. Die Mikroverletzungen beeinträchtigen nicht die Schutzfunktion der Haut, denn das Stratum Corneum (die oberste Hornschicht) ist wenige Minuten nach der Mesotherapie wieder geschlossen. In sehr seltenen Fällen können lokale Hämatome (Blutergüsse) auftreten, die jedoch narbenfrei abheilen. Unsere Kosmetikerinnen klären Sie auch ausführlich im Beratungsgespräch über die Auswirkungen auf, die vor und nach einer Mesotherapie zu beachten sind.
Welche Kontraindikationen gibt es bei der Mesotherapie?
Die Kontraindikationen beim Mesotherapie sind:

  • Akute Akneentzündungen oder andere infektiöse oder entzündliche Hautkrankheiten
  • Akute Herpes-Infektion
  • Hautkrebs
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (ASS,Heparin, o.ä.)
  • Bekannte Allergien gegen Lokalanästhetika
  • Unkontrollierter Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Strahlen- oder Chemotherapie

Wenn eine dieser Kontraindikationen bei Ihnen zutreffend ist kann das Mesotherapie nicht durchgeführt werden. Bitte informieren Sie die Kosmetikerin bei uns im Kosmetikstudio auch über sonstige persönliche Besonderheiten die Ihnen bekannt sind.

Wann sollte keine Mesotherapie durchgeführt werden?

Bei den folgenden Kontraindikationen sollte keine Behandlung mit der Mikrodermabrasion erfolgen:

  • Aktiver Herpes
  • Rosacea
  • Atypisches Ekzem
  • Krankhaft entzündliche Hautzustände
  • Bakterielle oder virale Infektionen
  • Regelmäßige Einnahme von Steroiden
  • Einnahme von Retinoiden bei Akne und 12 Monate danach
  • Warzen, Nävuszellnävi, hypertrophe Narben, Keloide
  • Frische Narben und Wunden
  • Neoplasien und Tumore
Was sind die Kosten für eine Mesotherapie?

Die Preise für das Mesotherapie sind abhängig von der Größe des Areals das behandelt wird:

  • Gesicht: 169,- EUR, Paket mit 3 Behandlungen 450,- EUR
  • Hals oder Dekolleté: 99,- EUR (in Kombination mit Gesicht jeweils zusätzlich nur 69,- EUR) / 3er-Paket 269,- EUR (in Kombination mit Gesicht jeweils zusätzlich nur 150,- EUR)
  • Kleine Narben bis etwa 10cm2 (ohne Betäubung): 99,- EUR / 3er-Paket 269,- EUR
  • Körperbereich bis etwa 20x20cm 189,- EUR / 3er-Paket 510,- EUR
  • Körperbereich bis etwa 30x30cm 283,- EUR / 3er-Paket 764,- EUR
  • Körperbereich bis etwa 40x40cm 378,- EUR / 3er-Paket 1020,- EUR

Für alle Bereiche wie z.B. Narben, Dehnungsstreifen, Akne-Narben etc. hängt der Preis von der Größe des Areals ab. Den Preis für Ihre persönliche Behandlung ermitteln wir gerne für Sie im kostenlosen Beratungsgespräch bei uns im Kosmetikinstitut. Im Behandlungspreis ist das lokale Anästhetikum (Betäubungssalbe)und der sterile Dermaroller enthalten sowie die spezielle Wirkstoffpflege direkt nach jedem medizinischen Mesotherapie und eine hochwertige Kollagen-Maske bei der Gesichtsbehandlung. Um ein optimales Ergebnis der Mesotherapiebehandlung zu erhalten, ist es meistens sinnvoll die Haut durch eine Microdermabrasion, oder Fruchtsäurepeeling vorzubereiten. Wenn Sie eine der genannten Behandlungen zu einem Mesotherapiebehandlung buchen, erhalten Sie 10% Nachlass auf die Preise dieser Behandlungen.

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Schauen Sie auch in unsere aktuellen News & Angebote.

Bild oben links: robertprzybysz / 123RF